Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

https://myblog.de/wildlizzy

Gratis bloggen bei
myblog.de





wunderbar

wunderbar, das leben ist ein pony namens nike...wie gern würde ich endlich mit ihm starten, aber jedes mal wenn ich denke, jetzt gehts, dann rennen wir beide wieder alles um ma sehen, aber wenigstens wird er konstant besser...es gibt nichts schöneres als den morgen auf einem pferderücken zweischen freunden zu verbringen, in unsrem family stall! wunderbar..  ich bin wirklich froh gegen die widerstände in meiner familie endlich wieder zu reiten...ich bin zwar noch nicht gut, aber ich habe das gefühl, ich hkann es schaffen, ich habe einen guten trainer und gute freunde im stall... :D endlich ein ort, wo ich meine gedanken lassen kann, ohne das sie jemandem auf den sack gehen
26.8.06 13:29


....

wow, eine harte woche liegt hinter mir, aber fr morgen erst um 20 vor zehn in der schule zu sein machts wieder wett...

aber irgendwie wars doch auch schön, endlich wieder warmes wetter hier unten, nur zwei gestresste tage, der rest war ziemlich gechillt :D...

dies ist mein erster blog eintrag und eigentlich weiss ich nicht einmal, ob jemand dies hier jemals lesen wird, aber was solls. da ich mich gegen einen fernseher in meinem zimmer entschieden habe, hab ich viel zeit zum lesen. diese woche wurde mir wieder einmal klar, das man sich bücher eigentlich nicht schenken lassen sollte, für jedes buch gibt es eine zeit, an der es gelesen werden muss. warum auch immer. diese fiel mir das buch "suoergute tage" in die hand. meine mum hatte es mir schon vor einiger zeit geschenkt und ich hatte es damals angefangen und war eigentlich enttäuscht. aber diesmal hatte ich das dringende bedürfnis dieses buch fertig zu lesen, und ich muss sagen, es ist wirklich toll...soooooo, man kann es nicht beschreiben, aber jeder von uns denke ich findet etwas von diesem kleinen jungen in sich, der auf einmal entschliesst aus seiner einsamkeit zu entfliehen und dinge zu tun, die er ohne diese erlebnisse nie getan hätte...das sollte uns doch eigentlich wenigstens einmal im leben so gehen, oder nicht?  

ich bin wieder einmal fr abends nicht weg, irgendwie komisch.. für alle andren ist das furchtbar wichtig aber ich freue mich sehr auf unsren trailkurs morgen früh um 9, und irgendwie mag ich ruhe und stille um mich herum. ich bin nicht autistisch oder so, aber irgendwie bin ich in der woche schon immer so gestresst und laut, ich liebe die stille am wochenende...

es ist schon "spät" ich denke ich gehe mal...

wie blogt man eigentlich? 

25.8.06 22:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung